Sport

Der Turnverein Pratteln Neue Sektion (kurz NSP)  bietet seinen Mitgliedern vielfältige Möglichkeiten sich, zusammen mit Gleichgesinnten, sportlich zu betätigen.

Als Hauptsportart ist seit langem Handball zu erwähnen. Pratteln NS bietet sowohl dem Leistungs- wie auch dem Breitensportler die Teams um seinem Sport nachgehen zu können.

Aber auch Volleyball ist, nach dem Zusammenschluss der Abteilungen von TV Pratteln AS und TV Pratteln NS, zu einem sehr wichtigen Standbein geworden. Auch im Volleyball besteht für Alle die Chance seinen Sport auszuüben.

In diesen beiden Sportarten gilt eines der Hauptaugenmerke der Nachwuchsförderung. Sowohl im Handball als auch im Volleyball. Unseren Kleinsten, den Minis, werden durch unsere Trainer kindgerecht in der gewünschten Sportart unterwiesen. Gut ausgebildete Trainer versuchen sich laufend durch Weiterbildung auf dem neuesten Stand der Trainingslehre zu halten.

Auch die älteren Mitglieder finden bei den Turnenden, sowohl in der Damen- und Frauenriege als auch in der Männerriege, die Möglichkeit bei der NS sich sportlich zu betätigen.

Anlässe

Neben den sportlichen Aktivitäten, ist der TV Pratteln NS auch sehr aktiv im Dorfleben engagiert. Jedes Jahr helfen zahlreiche Mitglieder verschiedenste Anlässe zu organisieren und durchzuführen.

Beim Schmittiplausch, auch Jazz auf dem Schmittiplatz, Ende Sommer organisiert der Verein ein gemütliches Zusammensein auf dem Schmittiplatz mit Musik, Essen und Trinken. Zur Fasnachtszeit wird unteranderem in der renovierten Alten Dorfturnhalle gefeiert und für reichlich Unterhaltung gesorgt. Beim jährlichen Eierläset wechselt die NS mit der Alten Sektion Pratteln (ASP) ab. Die NSP sorgt hier an Ostern neben frischen Eiern, auch für spannende und unterhaltsame Wettkämpfe. Gegen Ende der Handballsaison findet an einem Heimspieltag ein Spagettiplausch statt, an dem alle herzlich eingeladen sind, die Spiele der NS mit leckerem Essen zu besuchen.

Sportlich bietet der Verein auch für Mitglieder jährliche Veranstaltungen. Anfang Saison findet das Fredi Croce Turnier statt, bei dem sich alle Mitglieder in einem zufälligen Team sich in Basketball, Unihockey und Fussball behaupten. Jährlich im Dezember findet das traditionelle Samichlausturnier statt, bei dem die ganz jungen Handball-Nachwuchsspieler aus der Region sich messen. Ende der Saison findet dann die Volleynight statt. Dort können alle Mitglieder der NS an einem Plauschturnier teilnehmen.