Herren 1 kassieren dritte Heimniederlage

Einladung zur 103. Generalversammlung des Turnvereins Pratteln Neue Sektion
5. Oktober 2020
Zeig alle

Herren 1 kassieren dritte Heimniederlage

Nachdem das Herren 1 dem Gegner in den letzten Heimpartien unterlag, sollten nun endlich die ersten Heimpunkte der Saison her.

Die NS startete gut ins Spiel. Vor allem in der Verteidigung konnte man mit der Leistung zufrieden sein. Nach 15 Minuten konnte die SG Horgen/Wädenswil nur zwei Treffer verbuchen. Das Heimteam hatte währenddessen fünf auf dem Konto. Leider konnten die Prattler die Leistung nicht aufrecht erhalten, doch der Vorsprung vermochten sie bis zur Pause zu verwalten.

Nach der Pause war man eigentlich gewillt, den Vorsprung auszubauen, was leider nicht wirklich klappte. Der Match war in den ersten zehn Minuten nach der Pause ein einziges Hin und Her. Ab der Minute 42 fingen die Gäste an, zur NS aufzuschließen und schafften in der Minute 49 gar den Ausgleich. Von da an hagelte es Strafen gegen das Heimteam. Dementsprechend war die NS dann auch praktisch bis zum Schluss nie mehr komplett auf dem Feld. Auf der Seite kam es wärend dieser wichtigen Phase kaum zu Strafen, obwohl beide Teams mit harten Bandagen kämpften. Auch wenn man noch versucht hatte dran zu bleiben, war es unter diesen Vorzeichen kaum möglich, dem Gegner Paroli zu bieten.

Das Endresultat 24:28 war dann umso schmerzhafter zu verkraften.

Nun hofft das Herren 1 im nächsten Spiel am Samstag, 17. Oktober 2020 um 18 Uhr im Kuspo Pratteln auf die ersten Heimpunkte.

 

TV Pratteln NS ISG Horgen/Wädenswil

KUSPO, Pratteln 70 Zuschauer – Schiedsrichter: Costa Dimitri; Zwahlen Joel

Strafen: 3x 2 Minuten gegen Tim Gassman, 1x 2 Minuten gegen Lars Rickenbacher, 1x 2 Minuten gegen Nathan Burgherr, 1x 2 Minuten gegen Schäppi Jonas, 1x 2 Minuten gegen Meier Janis

Pratteln: Christ Niels, Meister Elia, Baer Lucien, Rickenbacher Lars, Rätz Patrick, Hauser Tim, Bruttel Niels, Gassmann Tim, Burgherr Nathan,

Esparza Marco, Dietwiler David, Bühler Raffael Josef, Schäppi Jonas, Meier Yanis

Gegner:​ Diener David, Gantner Christian, Kummer Marc, Ziegler Donat, Schäfer Marvin, Pfister Urs, Bass Simon, Schäfer Cyril, Kälin David, Döbbeling Julian, Zuber Jérôme, Wünsch Tim, Koller Oliver

 

Nathan Burgherr