Zweites Aufstiegsspiel: 2 wichtige Punkte dank starker Teamleistung

Saisonbericht Volleyball Damen 3, Easy League Gruppe 2B
6. Mai 2019
Plausch-Volleynight vom TV NS Pratteln
11. Mai 2019
Zeig alle

Zweites Aufstiegsspiel: 2 wichtige Punkte dank starker Teamleistung

Am letzten Sonntag bestritt der TV Pratteln NS das zweite Aufstiegsspiel gegen den TV Unterstrass. Beide Teams verloren ihr erstes Spiel vergangenes Wochenende und waren deshalb in Zugzwang.

Die Baselbieter erwischten den besseren Start in die Partie und konnten sich nach knapp 10 Minuten mit 4:1 absetzen. TV Unterstrass reagierte mit einem Time-Out, welches die Prattler allerdings nicht aus der Fassung brachte. Nach 23 Minuten stand es 12:6. Erst jetzt erwachte der TV Unterstrass und konnte vor der Halbzeit nochmals zulegen und verkürzte mit dem Halbzeitpfiff auf 15:11.

Das Trainerduo Kuppelwieser/Stocker fand in der Halbzeit die richtigen Worte und die fokussierte Leistung der Prattler hielt auch in der zweiten Halbzeit an. Nach knapp 45 Minuten stand es 24:17 und dem TV Unterstrass konnte nicht mehr reagieren. Keeper Florian Aerni hielt hinten mit einer kompakten Defensive dicht und vorne spielte man geduldig Chancen heraus und nutzte diese auch eiskalt. Das Heimteam setzte sich fortan Tor um Tor ab und gewann souverän mit 36:24.

Der Schlüssel dieses Erfolgs war sicherlich die hervorragende Teamleistung, unabhängig von Toren und Spielzeit. Besonders erfreulich war allerdings der Auftritt der jungen Spieler, welche allesamt eine starke Leistung zeigten.

Dank diesem hohen Sieg steht der TV Pratteln NS nun an zweiter Stelle in der Aufstiegsrunde. Das letzte und entscheidende Spiel dieser langen Saison findet am nächsten Samstag um 14:00 gegen den Aufstiegsgruppen-Leader HC Arbon im KSZ in Pratteln statt. Für eine erneute so tolle und lautstarke Unterstützung würden sich das Team um Trainerduo Kuppelwieser/Stocker freuen.

Hopp NS!

 

Björn Billo