FU14 Eilte der HSG Nordwest Juniorinnen startet mit einem glanzlosen Sieg gegen HSG Gugelmann-Bösiger (Oensingen)
7. Januar 2018
Erstes Mädchentraining der HSG Nordwest Juniorinnen in Muttenz!
14. Januar 2018
Zeig alle

Unentschieden gegen Lyss

Im ersten Spiel der Abstiegsrunde reichte es für die 1. Mannschaft des TV Pratteln NS leider nicht zu einem Sieg. Gegen den PSG Lyss resultierte ein 27:27 Unentschieden.
Am letzten Samstag fand das erste Spiel der 1. Mannschaft in der Abstiegsrunde statt. Da das Kuspo über den Jahreswechsel bis am 2. Januar geschlossen blieb, war die Vorbereitung auf das Spiel kurz. Um zumindest zweimal trainieren zu können, wurde ein zusätzliches Training am Mittwoch durchgeführt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an den Basketball Club Pratteln, welcher uns zu diesem Zweck eine halbe Halle zur Verfügung stellte.
Trotz der kurzen Vorbereitung war man gewillt den ersten Sieg einzufahren. So begann man kämpferisch und mit gutem Zug zum Tor und setzte sich bis zur 7 Minute mit 4:1 ab. Danach liess man jedoch nach und es schlichen sich einige Fehler ein. So konnte der PSG Lyss nach 11 Minuten zum 5:5 ausgleichen. Von da an entwickelte sich eine ausgeglichene Partie. Doch dann folgte eine schwache Phase des TV Pratteln NS mit vielen technischen Fehlern. Diese konnte der PSG Lyss ausnutzen und ging dank einfacher Tore nach 24 Minuten mit 13:9 in Führung. Zum Glück konnte sich die NS danach wieder fangen und so ging es nur mit einem 2 Tore Rückstand(12:14) in die Pause.
Anfangs der 2. Halbzeit gab es wenig Tore dafür umso mehr technische Fehler und 2 Minuten-Strafen. Doch es gelang der NS sich langsam heran zu kämpfen und so lag man nach 49 Minuten und dem 20:19 durch Tobias Trueb zum ersten Mal wieder in Führung. In der Folge blieb die NS in Front, konnte sich aber nicht mit mehr als 2 Toren absetzen. Uns so kam es zu einer hektischen Schlussphase. Mit 27:26 und Ballbesitz Lyss ging es in die letzte Spielminute. Doch die Verteidigung von Pratteln machte dicht und so konnte der Ball 25 Sekunden vor Schluss erobert werden. Der anschliessende Gegenstoss wurde aber vergeben und so kam der PSG Lyss nochmals in den Angriff. Der Ball kommt zum Kreisläufer, der die Chance vergibt. Doch die Schiedsrichter entscheiden auf Penalty und Lyss kommt praktisch mit dem Schlusspfiff zum 27:27 Ausgleich.
So holt man sich den ersten Punkt in der Abstiegsrunde. Mit ein wenig mehr Abgeklärtheit und Cleverness wäre auch ein Sieg drin gewesen. Das nächste Spiel findet am Sonntag 21. Januar in Nyon statt.
Hopp NS

Geschrieben von Raphael Hofer