U9-U11-Minihandballturnier in Riehen

Der Heimsieg der HSG Juniorinnen Nordwest FU 16 Elite gegen Brühl rundet einen erfolgreichen HSG Juniorinnenspieltag ab
9. Februar 2020
Harterkämpfter Sieg gegen GTV Basel
10. Februar 2020
Zeig alle

U9-U11-Minihandballturnier in Riehen

Am vergangenen Sonntag traten die Minihandballer des TV Pratteln NS in der Sporthalle Niederholz in Riehen an. Mit dem TV Muttenz, TV Birsfelden, TV Stein, TV Möhlin und dem ATV/KV waren viele Vereine aus der Region vertreten. Da ein Teil der Mädchen am gleichen Tag in der U13 ihre Erfahrungen sammelten und auch die Grippewelle ihre Spuren hinterlassen hatte, waren die Teams der U11 des NSP sehr knapp besetzt und auch die Teams der U9 schoben ihre Spieler immer hin und her, um je ein komplettes Team spielen lassen zu können. Aber dadurch kamen alle auf sehr viel Spielzeit, was die Kids natürlich super fanden. Bei der U11 konnten so auch 2 Jungs aus der U9 mit Jhg. 12 ihren Einstand feiern und die beiden legten gleich mit ein paar Toren los!
Insgesamt war die Bilanz der Matches sehr erfreulich, die Teams der U11 gewannen 11 von 12 Matches und das Team, das in der stärksten Spielklasse antrat, kassierte insgesamt nur 6 Goals am ganzen Turnier. So kann es weitergehen!

Gabi Pietrek