Offenes Mädchentraining vom 10.11.2019

Prattlerinnen unterliegen mit 3:1
8. November 2019
Das Spiel der vergebenen Chancen
10. November 2019
Zeig alle

Offenes Mädchentraining vom 10.11.2019

Jg. 07 und jünger für 2 Stunden in der KUSPO Pratteln begrüssen. Werner Zumsteg hatte mit Unterstützung von Patrik Zehntner, Benj Schwarz und Frank Sens ein interessantes Programm erarbeitet, bei dem der Spass nicht zu kurz kam und auch die gesetzten Ziele umgesetzt werden konnten.

Stationentraining zog sich durch den gesamten Vormittag: nach dem Einwärmen mit Prophylaxeübungen wurde in 3 verschiedene Einwärmspielen rotiert.  Anschliessend haben wir wieder AIM und Oberkörper-/Ganzkörperspannung im Passtraining mit den Mädchen geübt. An weiteren 3 Stationen waren die Themen: Durchsetzen durch die Lücke, Abwehr und Täuschungen. Am Ende gab es noch ein Spiel über das ganze Feld.

Alle 19 Mädchen aus den Vereinen Satus Birsfelden, TV Muttenz und Pratteln NS hatten glänzende Augen und konnten verschwitzt und ausgepowert in den Restsonntag entlassen werden. Ganz sicher wird das offene Mädchentraining von den beteiligten Vereinen weiter fortgeführt!

 

Frank Sens

PS: Auf dem Foto fehlt Alessia Zehntner, die uns bereits vor dem „Fototermin“ verlassen musste.

Matchball