Juniorinnen U14 freuen sich über Trainingsstart

Trainingsstart mit Schutzmassnahmen
19. Mai 2020
Update Beizli Kuspo 2.0
18. Juni 2020
Zeig alle

Juniorinnen U14 freuen sich über Trainingsstart

Endlich war es wieder soweit! Unsere Saisonvorbereitung konnte wieder im (fast) gewohnten Rahmen beginnen. Natürlich galt es, die vorgegebenen Schutzkonzepte des BAG wie auch des SHV einzuhalten. Aber das war für niemand ein grosses Problem, denn die Freude, endlich wieder (fast) normal trainieren zu dürfen, war Grund und Motivation genug, dass auch alle Massnahmen eingehalten wurden.

Eigentlich begannen wir den Trainingsbetrieb bereits am 11. Mai 2020, damals aber in fixen Kleingruppen à fünf Personen. Viele Trainingsvarianten gab es dadurch nicht, es blieb fast ausschliesslich bei einem konditionellen Training wie auch bei simplen Pass- und Wurfübungen. Daher war die Freude umso grösser, als bekannt wurde, dass ab dem 8. Juni 2020 die Massnahmen weiter gelockert werden und dadurch ein vielseitigerer Trainingsbetrieb möglich wird. Nun können wir wieder mit der ganzen Mannschaft trainieren, was uns alle sehr freut und natürlich umso mehr motiviert!

Benjamin Schwarz