Pflichtsieg nach hartem Spiel
28. Februar 2019
Punkte bleiben in Dietikon…
7. März 2019
Zeig alle

Zum Tod von Jürg Schwob

Überrascht haben wir zur Kenntnis genommen, dass

Jürg Schwob
(1954-2019)

in seiner Wahlheimat Thailand, in die er 2012 auswanderte, gestorben ist. Er ist am 23. Februar am Abend im Bett eingeschlafen.

Jürg war viele Jahre Mitglied in unserem Verein sei es als Spieler, Schiedsrichter aber auch als Trainer. Vielen jungen Handballern hat er mit seiner Begeisterung diesen Sport nähergebracht. Ausserdem war Jürg auch lange Jahre aktiver Fasnächtler bei der Gaudi Clique.

Wir verlieren mit Jürg einen grossartigen Trainer, aber vor allem verlieren wir einen tollen Menschen.

Wir entbieten seiner Familie unser herzliches Beileid. Jürg wird immer in unser aller Gedächtnis bleiben.

Im Namen des TV Pratteln NS
Erich Kuppelwieser

Matchball